Erfahrungen und Erlebnisberichte von echten Zauberwesen


Liebe Ellen und Liebe "neugierige Wesen",

hier mein kurzer Einblick über die Astro-Coaching Session!

Vielen DANK für die Einsichten, die ich bekommen habe. Für mich, als astrologisch Ahnungslose war es sehr interessant und  ebenso aufschlussreich.

Ich fand es gut, dass Du Dir so viel Zeit für mich genommen hast und mir erst mal eine allgemeine Erklärung gegeben hast. Sehr hilfreich war für mich die Erklärung über die Zeitfenster. So kann ich meine Schwerpunkte in diesem Jahr dementsprechend gestalteten und meine beruflichen und privaten Aktivitäten dementsprechend ausrichten.

Es gibt ja dieses Zitat „zur falschen Zeit am falschen Ort“, nach dem Gespräch mit Dir habe ich das Gefühl, dass ich Zeit und Richtung in diesem Jahr besser bestimmen kann. 

Vielen Dank und herzliche Grüße

Angelika, Gründerin von Alb-Ananda.de - Das Yogastudio auf der Schwäbischen Alb


Marlies Herbsthofer - Autorin & Bloggerin - Aktuelles Buch: Mann, bist du gut Frau   Ich hatte den Genuss und durfte mir von Ellen die Sterne erklären lassen! Aber nicht irgendwelche Sterne…nein, es handelte sich um die Sterne die gerade im Augenblick meiner Geburt so am Himmel herumlungerten. Da ich eher als bodenständig gelte und mit Spiritualität nicht unbedingt sehr bewandert bin, war ich schon sehr gespannt auf diese virtuelle „Sternensitzung“. Virtuell deswegen, da Ellen und mich leider eine Menge an Kilometern trennen. Erstmal muss ich sagen, ich könnte Ellen sowieso stundenlang zuhören, da sie mich sprachlich und stimmlich außergewöhnlich anspricht. Sie hätte eindeutig Talent um in öffentlichen Medien aufzutreten! Also ihr TV-Macher und ihr Ätherbefüller - hier wäre eine besondere Frau zu entdecken!!!  Sympathisch, energiegeladen (dabei überrollt sie einen aber nicht mit ihrer Energie) und faszinierend kommt diese Frau aus dem PC (in meinem Fall ;-)! Alleine schon deswegen habe ich mich im Vorfeld auf die Sitzung gefreut.  Aber ich muss sagen: Ich war total  überrascht ! Naja, ich wusste schon, dass ich als Krebsgeborene eher  als sensibel und familienfixiert  gelte. Trotzdem spielt da anscheinend nicht nur der Krebs, sondern auch so  einige andere Sternbilder , die da genau zu diesem Zeitpunkt, an dem ich geschlüpft bin,  am Himmel standen, eine entscheidende Rolle  und haben  meine Persönlichkeit beeinflusst . Ja, und ich habe mich in ihren  Beschreibungen total wiedererkannt . Es war  faszinierend von jemandem „Fremden“  (dabei meine ich nicht aus meinem engstem Umfeld) zu  hören, wie ich so gestrickt bin und funktioniere.  Und ja, ich könnte alles unterschreiben! Besonders  genial waren die Zeitpunkte  in meinem Leben, an denen es  besondere Ereignisse und Abzweigungen in andere Richtungen gab , die von Ellen entdeckt und auf für mich  „zauberhafte“ Weise genau genannt  wurden.  Der  interessanteste Teil  war allerdings, da ich  gerade wieder an so einer Abzweigung  in eine andere Richtung stehe und oftmals daran  zweifle diesen Weg bis zur letzten Konsequenz zu folgen , auch von ihr und somit  praktisch von „oben“ bestätigt bekam : „JA, es passt - mach es, es ist Zeit zur Veränderung!“  Ich, als alte  Zweiflerin und ewige Hinterfragerin , das auch noch von oben und unten und hinten und vorne, hat mir  tatsächlich den Schubs  (den ich auch wirklich gebraucht habe!) in diese Richtung gegeben!  Was soll ich sagen…nun bin ich schon ein Stück auf diesem Pfad gewandelt und vorangeschritten und es  fühlt sich wirklich gut  an.  Ich bin auf dem richtigen Weg gelandet! Ich glaube, ich wäre wahrscheinlich im Endeffekt auch ohne Ellen auf diesem Weg gelandet, aber vielleicht auf kleinen Umwegen und mit Verzögerungen.  Ihre Beratung hat mich  bestärkt und unheimlich beflügelt !  Allein schon dieses  Gefühl der Selbstsicherheit , dass ich aus diesem Gespräch gewonnen habe war Goldes wert!  Danke, liebe Ellen!

Marlies Herbsthofer - Autorin & Bloggerin - Aktuelles Buch: Mann, bist du gut Frau

Ich hatte den Genuss und durfte mir von Ellen die Sterne erklären lassen! Aber nicht irgendwelche Sterne…nein, es handelte sich um die Sterne die gerade im Augenblick meiner Geburt so am Himmel herumlungerten. Da ich eher als bodenständig gelte und mit Spiritualität nicht unbedingt sehr bewandert bin, war ich schon sehr gespannt auf diese virtuelle „Sternensitzung“. Virtuell deswegen, da Ellen und mich leider eine Menge an Kilometern trennen. Erstmal muss ich sagen, ich könnte Ellen sowieso stundenlang zuhören, da sie mich sprachlich und stimmlich außergewöhnlich anspricht. Sie hätte eindeutig Talent um in öffentlichen Medien aufzutreten! Also ihr TV-Macher und ihr Ätherbefüller - hier wäre eine besondere Frau zu entdecken!!!

Sympathisch, energiegeladen (dabei überrollt sie einen aber nicht mit ihrer Energie) und faszinierend kommt diese Frau aus dem PC (in meinem Fall ;-)! Alleine schon deswegen habe ich mich im Vorfeld auf die Sitzung gefreut.

Aber ich muss sagen: Ich war total überrascht! Naja, ich wusste schon, dass ich als Krebsgeborene eher als sensibel und familienfixiert gelte. Trotzdem spielt da anscheinend nicht nur der Krebs, sondern auch so einige andere Sternbilder, die da genau zu diesem Zeitpunkt, an dem ich geschlüpft bin, am Himmel standen, eine entscheidende Rolle und haben meine Persönlichkeit beeinflusst. Ja, und ich habe mich in ihren Beschreibungen total wiedererkannt. Es war faszinierend von jemandem „Fremden“ (dabei meine ich nicht aus meinem engstem Umfeld) zu hören, wie ich so gestrickt bin und funktioniere. Und ja, ich könnte alles unterschreiben! Besonders genial waren die Zeitpunkte in meinem Leben, an denen es besondere Ereignisse und Abzweigungen in andere Richtungen gab, die von Ellen entdeckt und auf für mich „zauberhafte“ Weise genau genannt wurden.

Der interessanteste Teil war allerdings, da ich gerade wieder an so einer Abzweigung in eine andere Richtung stehe und oftmals daran zweifle diesen Weg bis zur letzten Konsequenz zu folgen, auch von ihr und somit praktisch von „oben“ bestätigt bekam: „JA, es passt - mach es, es ist Zeit zur Veränderung!“

Ich, als alte Zweiflerin und ewige Hinterfragerin, das auch noch von oben und unten und hinten und vorne, hat mir tatsächlich den Schubs (den ich auch wirklich gebraucht habe!) in diese Richtung gegeben!

Was soll ich sagen…nun bin ich schon ein Stück auf diesem Pfad gewandelt und vorangeschritten und es fühlt sich wirklich gut an.

Ich bin auf dem richtigen Weg gelandet! Ich glaube, ich wäre wahrscheinlich im Endeffekt auch ohne Ellen auf diesem Weg gelandet, aber vielleicht auf kleinen Umwegen und mit Verzögerungen.

Ihre Beratung hat mich bestärkt und unheimlich beflügelt!

Allein schon dieses Gefühl der Selbstsicherheit, dass ich aus diesem Gespräch gewonnen habe war Goldes wert!

Danke, liebe Ellen!



Disclaimer und mehr Details für DICH

Ob der Praktische Gratis Guide, oder deine Intergalaktische Sternstunde oder das StarCoaching Programm das Richtige für DICH ist - kannst du auf der jeweiligen Angebotseide entnehme oder mich einfach über hallo@muggelig.com anschreiben! Ja, echt jetzt. Denn, ich freu mich auf deine Anfrage - anytime. Schreib mir doch einfach dein Anliegen - hier! Übrigens alle meine Sternstunden und Coachings sind Herz - und Hirnarbeit - hier passiert nichts auf Knopfdruck oder automatisierter Analyse. Meine Arbeit ersetzt weder Therapie noch ärztliche Konsultationen. Ich gebe weder Heilversprechen noch sonstige Wahrsagerei von mir. Alle Angaben sind persönliche Erfahrungswerte, von mir und meiner Kundschaft.