Träumerischer Tiefseetauchgang und kreativer Freiflug - Der FISCHEmonat

Träumerischer Tiefseetauchgang und kreativer Freiflug - Der FISCHEmonat

Ein Monat gefüllt mit gefühlvollen Ausatmenzügen. Ein Monat, der dich zum Träumen und Abtauchen einlädt. Ein Monat, um deine Kreative Adern frisch durchbluten zu lassen. Ein Monat der ganz emotionalen Sorte. Durchaus auch (hoch)sensibel und feinfühlig bis auf die Knochen.

Das Ende ist nah

Der astrologische Jahreskreis neigt sich dem Ende. Mit den Fischen schliesst sich dein Sonnenjahr. Und lädt dich ein noch einmal ganz bei dir und mit dir zu SEIN.

Der Frühling klopft an

Obwohl: der „äußere“ Winter bäumt sich hier und da noch einmal auf, bevor er sich langsam seinem Tod hingibt.

Das heisst für Dich: nutze diese Gelegenheit für deine Innere Erkundungsreise in Traumwelten. Phantasielandschaften. Herzensangelegenheit.

 

So du liebes, fischiges Wesen, nun ist es an der Zeit dich uns zu offenbaren. Was ist deine Essenz? 

 

Du tauchst in unser aller Leben auf. Ganz besonders dort wo es um die Poesie, Magie und Illusion geht. Dein Idealismus treibt dich hier und da an deine nicht vorhandenen Grenzen. Dich beschleicht immer wieder das Gefühl, dich auflösen zu wollen. Diese schwerfällige, scheinbar reale Welt ist dir viel zu grau, träge und erdrückend. Deine Welten bestehen aus Farben, Tönen, psychedelischem Mischmasch. Sphärisch und Mystik könnten die Namen deiner Planeten sein. 

 

Outer Space ist dein zu Hause. Und das EinsSein ist deine Welt. 

 

Jesus´ Art zu l(i)eben entspricht genau DIR. Allerdings wurde von Drogen - und Alkoholexzessen in den Biblischen Geschichtsbüchern nichts übermittelt. Denn auch diese Seite ist eine Seite von dir, die dich abtriften lässt. Unbewusst. Videospiele, Rauschmittel und sonstige härtere Substanzen haben eine grosse Anziehungskraft für dich. All jene, die davon ein unschönes Lied singen können, haben sicherlich einige "wilde" Connections in ihrem Geburtshoroskop. Nein, dazu musst du kein "Fische" sein. Da reicht es schon, wenn der HerrscherPlanet Namens Neptun dementsprechend an ungünstigen Orten in deinem Horoskop "rumlungert".

Gesunde Alternativen: Einstein wie auch Jesus habe sich derer bedient:

Wahrscheinlich waren Jesus und Albert in ihrer Evolutionsgeschichte schon so weit, dass sie sich mit Meditation und anderen spirituellen Techniken in andere Bewusstseinszustände tief hinein versetzen konnten.

Und DU, sensibles (fischiges) Wesen?

Hast DU deine (spirituelle) Praxis schon gefunden und etabliert?

Ohne - bist du LOST in SPACE. Deine hochsensible Feinfühligkeit fügt dir „Schmerzen" zu. Natürlich unabsichtlich. Dein „Verstand“ braucht  dann unabdingbar, greifbare Fragen wie:

 

  • „Ist das wirklich mein Gefühl oder (er)fühle ich den Schmerz der anderen?"
  • „Von wem lass ich mich hier vereinnahmen?“
  • „Kollektiv oder bin das wirklich ICH?“
  • „Was hat das wirklich mit mir zu tun?“

Es ist megawichtig, dass du dich immer wieder aus diesen Welten, in die hiesige "wahrnehmbare", verstandesmässig begreifbare Welt zurückbeamst. Dabei hilft dir dein Mantra:

Dein MANTRA hilft dir, dich mit

Alles was war war, Jetzt ist JETZT! Ich bin in Frieden mit mir und meiner und deiner Vergangenheit. 

Ich kreiere und gestalte MEIN LEBEN auf meine ART. Gerne lass ich dich hier und da daran teilhaben. Und dann tauch ich wieder ab. Meine sensible Natur nährt sich durch die STILLE.

Was erwartet uns denn in den kommenden 4 Wochen?

Vom 20. Februar bis 19. März tauchen wir nochmals in deine Energie ein. Was das nun bedeutet erfährst du HIER: 

Die Highlights des FischeMonats: dein Monatsüberblick: 20.02. bis 20.03.2018

Die Highlights des FischeMonats: dein Monatsüberblick: 20.02. bis 20.03.2018

Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt

Mach dir die Welt, wie sie dir gefällt