Kreativität liegt in der Luft - hast Du den Mut sie zu leben?

Kreativität liegt in der Luft - hast Du den Mut sie zu leben?

Wintertage sind noch mehr als sonstige Tage Lesetage für mich. Und ich habe dieser Tage einen wundervollen Buch-Schatz entdeckt und mag ihn Euch nicht vorenthalten. Kreativität fasziniert und nährt mein Ich schon immer, doch in der letzten Zeit überlege ich manchmal, was ich daraus noch alles entwickeln könnte. 

Wenn ich mich denn ließe und nicht mit verqueren Glaubenssätzen alles sofort wieder untergraben würde… Woher kommt es eigentlich, dass wir uns selbst so oft lieber klein halten, anstatt uns GroßARTiges zuzutrauen? 

Ich für mich, glaube es hat mir der eigenen Verletzlichkeit zu tun. Sich zeigen birgt die Gefahr von Missachtung und wenn es ganz schlimm kommt, vielleicht sogar noch von Spott, Hohn und Häme. Uaaaaahhhhh. 

Da kann einem schon mal das Liedchen im Hals stecken bleiben oder der Pinsel an der Leinwand festfrieren. Oder man sieht sich mit einer fetten Schreibblockade konfrontiert. 

 

Kein Wunder also, dass ich mich sofort von Doreen Virtues neuem Buch angezogen fühlte. „Mut zur Kreativität – Wecke Deine künstlerische Begabung und lebe deine Berufunglandete also auf meinem Bücherstapel. 

Ich wollte endlich mehr darüber erfahren, was da in mir schlummerte und sich nicht hinaus getraute. Und ich wollte erfahren, wie ich – was auch immer – herauskitzeln und damit auch die Welt beschenken kann. Denn, das sollten wir alle tun. Etwas kreieren. Etwas erschaffen. Etwas, das aus unserer Seele heraus entsteht und mit dem wir uns selbst nähren. 

Meine Lieblingszeilen hierzu stammen von Shiloh Sophia und ich teile sie von Herzen gerne mit Euch:

 

Erschaffe, ganz egal was. Glaube mir.

Warte nicht, bis die Inspiration zuschlägt.

Sie braucht zu lange und ist ziemlich unbeständig und flatterhaft.

Warte nicht, bis du in Stimmung bist, oder im Gefühl, zu erschaffen.

Die Zeit, zu beginnen, ist selbstverständlich jetzt.

Inmitten dieser Stimmung, die du eigentlich hasst

und in der Unaufgeräumtheit des Alltäglichen und Profanen.

Tu es weil es dich lebendiger macht!

Tu es weil deine Seele dich hört, wenn du kreativ bist!

Weil wir alle es brauchen.

Weil Schönheit erst durch ihren Ausdruck lebendig wird.

Warte nicht auf bessere Zeiten.

Dies ist die bessere Zeit.

~ Shiloh Sophia

 

Ja, ich glaube, dass es genau darum geht. Etwas zu erschaffen, das tief aus uns selbst kommt. Und dadurch teilen wir unsere Medizin auch mit anderen Menschen. Darum geht es. 

 

Was bedeutet Kreativität für Dich ganz persönlich?

Und lebst Du sie wirklich aus?

Lädst Du diese Seite von Dir regelmäßig in Deinen Alltag ein?

Pflegst Du Rituale, die Deine Freude am kreativen Tun fördern?

Hast Du den Mut, Dich in und mit Deiner Kunst zu offenbaren?

Willst Du nicht länger nur davon träumen, von Deiner Kunst auch leben zu können?

 

Warum unser schöpferisches Dasein so viel mit Mut zu tun hat, das zeigt Doreen in ihrem Werk auf. Und hier liegt auch der große Unterschied zu anderen Büchern, der Kategorie just another book about creativity… Denn Doreen ermutigt in sehr konkreten Schritten, die eigenen Talente und Gaben auch zum Beruf zu machen. 

 

Schluss also mit dem stillen Kämmerchen! Raus aus der Schublade mit dem fertigen Buch-Manuskript! Rauf auf die Bretter, die die Welt bedeuten! Deine Bilder wollen Wände zieren. Deine Songs gehören gehört und wollen mit gesungen werden. Deine Arbeiten aus Wolle, Filz, Perlen, Stein oder Holz wollen unbedingt getragen werden. Von UNS.

 

Du glaubst das nicht so ganz?

Weisst nicht, wie das gehen soll?

Fühlst Dich blockiert, nicht gut genug, unfähig, talentfrei und ungeliebt?

 

Dann lies dieses Buch!

 

Doreen Virtue macht keinen Halt vor himmlischer oder gar göttlicher Unterstützung, behält dabei aber ganz fein die Füße am Boden der Tatsachen. Und kommt mit gleichermaßen inspirierenden und bodenständigen Tipps um die Ecke. Pragmatisch, alltagstauglich und beflügelnd. Und sie nennt auch Dinge beim Namen wie Vermarktung, Marketing, Honorar, Verträge und Gewinne. Kurz – hier finden sich Unmenge an guten und brauchbaren Tipps, um Schritt für Schritt in den kreativen Fluss und in dessen Umsetzung zu kommen.

 

I like it!  

kreative Grüße von der duften Evelyn

 

psst:

und wir liken DICH: liebe Evelyn,

tausend DANK für diese inspirierenden, kreativen Zeilen... Mehr davon. 

 

 

 

Alles hat ein Ende!

Alles hat ein Ende!

Vom Perfekt Sein im Imperfekten Leben und was das mit deinem "Traumleben" zu tun hat:

Vom Perfekt Sein im Imperfekten Leben und was das mit deinem "Traumleben" zu tun hat: