Fall in Love! Wie dein persönlicher Mondzyklus dein Leben prägt

Fall in Love! Wie dein persönlicher Mondzyklus dein Leben prägt

Die Mondphase, in welche du hineingeboren wurdest, bestimmt auf unsichtbare Weise dein Leben.

Die Mondin in deinem Horoskop verkörpert deinen Gefühlshaushalt. Spiegelt deine Emotionalität wieder. Sie zeigt dir deine unbewussten Anteile, die tief in dir schlummern, auf. 

Diese Phase erzählt dir auch davon, wann du deinen “kreativen Höchstgenuss” erlebst. Wann du produktiv bist. Im Flow oder wann du am besten einfach die Decke über den Kopf ziehst.

Die Mondin spiegelt dir die tieferen Schichten deiner Persönlichkeit wieder. Es ist die rezeptive Seite deiner Psyche. Sie erzählt dir etwas über die weibliche Seite an dir. Klar gilt das auch für dich als Mann!

Die Mondin erzählt dir davon: Welches Mutterbild du in dir trägst. Welche Art von emotionale Bindung du in deinem Leben “brauchst”.

Deine Gefühlswelt bekommt ihren ganz eigenen Anstrich, durch das Zeichen, in dem sich deine Mondin befindet. In welchem Lebensbereich das für dich von Wichtigkeit ist, erfährst du in welchem Haus sich dein Mondzeichen befindet. (LINKS hinzufügen)

Alles nur eine Phase oder alle Jahre wieder

Während die Mondin ihren (monatlich, wiederkehrenden) Zyklus hat. So wie die meisten Frauen. So hat die Sonne ihre Jahreszeiten. So wie unser “männlich” dominiertes "Wirtschaftssystem” Q1 bis Q4. (Allerdings hat das noch ein paar andere Haken)

Dein Sonnenzeichen (= Sternzeichen) beschreibt deine Identität, dein Ego. UND es verrät dir in welche Jahreszeit du hineingeboren wurdest!

Schau dich mal in deiner Familie um

Alleine das spricht schon Bände. Meine Frau Mama zum Beispiel, ist eine wahre Sonnenanbeterin. Sie ist als Löwin mitten in die Hitze hineingeboren worden. Das ist voll ihre Jahreszeit. Wehe da sind ein paar Wolken am Himmel…

Meinereiner liebt den Herbst, dann den Frühling und dann kann der Rest dazu kommen. Ob es Draußen regnet, oder sich die Nebelteppiche ausbreiten: I couldn´t care less. Oder besser gesagt: I love it. 

Das Jungfrauenzeichen, in das ich hineingeboren wurde, ist von Haus aus mit viel Flexibilität gesegnet.  Als ich dann noch tiefer geschaut habe und mir meinen Mondzyklus bewusst gemacht habe, da viel es wie Schuppen von den Augen.

Ich bin quasi ein lebendiger Schwamm, der nicht nur die sieben Weltenmeere umsegeln mag, sondern gleichzeitig noch die Sterne polieren will. You can call me Madame Enthusiasm. Etwas Neues zu starten ist für mich viel einfacher und natürlicher, als z. B. für jemand, der in die Dunkelmondphase der abnehmenden Mondin (also vor Neumond) hineingeboren wurde.

Die Mondphase, in die du hineingeboren wurdest ist viel subtiler und tiefgreifender. Sie ist wie dein innerer Kompass.

Dein Sonnenzeichen ist dein Leitstern, deine Mondphase dein Kompass.

Dieser Kompass führt dich durch dein Leben. Manche Phasen werden dir ganz geschmeidig vorkommen. Andere Phasen findest du wiederum zum Mäusemelken und lassen die die Haare raufen. 

Die Kombination von deinem Sonnenzeichen, Mondzeichen UND der Mondphase, in die du hineingeboren wurdest, spiegelt dir ein sehr umfassendes Bild von dir als Mensch wieder.

 UND bei aller LIEBE: there is no such thing as good or bad phase! Oder so ein Gedöns von besser oder schlechter. Nope…

Es geht darum, 

  • dich besser zu verstehen. 

  • Dich und deine Einzigartigkeit anzuerkennen und 

  • dich in deiner Haut wohl zu fühlen ohne dass du dich verbiegst

  • immer das BESTE aus dir zu machen!

Weder der weibliche Zyklus, noch der kosmische Zyklus dient als “Ausrede” von: ich bin halt so! Nope. Das ist ne faule, durchhängende Ausredenhängematte. Das gildet nicht!

Die Beste Version von dir ist dann gegeben, wenn du dir ALL deiner unterschiedlichen Facetten bewusst bist! Und diese Vielfalt auch “l(i)ebst”. No need to hide. Oder verstellen. oder what so ever. UND: sie verschafft dir auch ein “Verständnis” im Umgang mit anderen Menschen. EGAL ob Männlein oder Weiblein. Oder dein quängeliger Nachwuchs!

Entdecke deine ganz persönliche Mondphase

Überblick der Acht Mondphasen:

Die Mondin wandert ca alle 2,5 Tage in ein anderes Zeichen. Sie schafft es somit in 29,5 Tagen einmal um den Erdball rum zu tanzen. Danach befindet sie sich wieder in der “gleichen” Position zur Sonne - Neumond - Stellung und der nächste Tanz kann beginnen:

Die “Acht Mondphasen” sind 

  • Neumond

  • Zunehmende Mondsichel

  • Erstes Viertel - Halbmond 

  • Zunehmender Halbmond 

  • Vollmond

  • Abnehmender Mond 

  • Letztes Viertel - Halbmond

  • Abnehmender Halbmond - Dunkelmond Phase 

Allein die unterschiedlichen “Erscheinungsbilder” der Mondin, ob im vollen Licht, oder kaum mehr sichtbar. Zunehmend oder abnehmend, lässt dich schon erahnen, was die Phasen auch über dich bzw. über deine Liebsten zu sagen hat. 

So kann zum Beispiel die Phase der zunehmenden Mondin, von Neumond bis  Vollmond als “Wachstums-Phase” gesehen werden. Es geht um Entwicklung, Wachstum und etwas Etablieren. Egal ob Systeme, Strukturen, Gedanken, etc. 

Menschen, die in einen Zyklus der abnehmenden Mondin hineingeboren wurden ticken “endgültiger”. Sie lieben es die Dinge zu beenden. Sie sind diejenigen, die alte, verkrustete Strukturen auflösen. So wie sich die Mondin aus der Fülle langsam wieder in die Dunkelheit begibt, dass etwas Neues entstehen kann. 

Deine Mondphase, der Spiegel deiner Seele

Alten astrologischen Überlieferungen zu Folge heißt es, dass die Mondphase, in die du hineingeboren wurdest, der Spiegel deiner Seelen-Inkarnation darstellt. 

Je nachdem in welche der acht Phasen du hineingeboren wurdest, beschreibt wo du dich in diesen acht Inkarnations - Phasen befindest. 

Das ist dein jetziges Lebensthema. Als Neumond - Phasen - Wesen hast du andere Aufgaben zu erledigen, als jemand der in die Vollmondphase hineingeboren ist! Macht Sinn...oder nicht?!

Also dann lass uns mal deine Phase heraus kitzeln und dann weisst du auch darüber Bescheid, wann deine Kreativität einen Booster erfährt. 

Denn bei der Geschwindigkeit, die die Mondin an die Nacht legt, hast du quasi jeden Monat “Geburtstag”.

Bist du in die zunehmende Halbmondphase hineingeboren, dann stehen die Sterne gut, dass du just in dieser Phase deine kreativen Höchstgenüsse erfährst. Und zur kreativen Schöpferqueen in dieser Zeit mutierst. (Ebenso verhält es sich mit den anderen Phasen!)


So findest du deine ganz persönliche MondPhase:

Schau dir auf astro.com dein Geburtshoroskop an. Suche dir dein Sonnenzeichen ☉. Das Kreissymbol mit dem Mittelpunkt. Dann halte Ausschau nach deinem Mond ☽. Du findest eine Mondsichel in einem der 12 Häuser / Kuchenstückchen. Die Häuser erkennst du an den kleinen Zahlen im Innenkreis.

Jetzt zähl bitte ANTICLOCK WISE - also gegen den Uhrzeigersinn 🔄 die einzelnen Häuser ab, die deine Sonne und dein Mond auseinander oder von einander entfernt sind.

Das Haus, in dem die Sonne ist, zählst du mit EINS, dann das nächste zwei. Sind Sonne und Mond im selben Haus - Dann weißt du (jetzt), dass du in ein Neumond Baby bist. (Bedeutungen liest du weiter unten!)

Die Reihenfolge in der du anticlockwise zählst ist "immer die gleiche" : Widder - Stier - Zwillinge - Krebs - Löwe - Jungfrau - Waage - Skorpion - Schütze - Steinbock - Wassermann - Fische (und dann evtl. wieder von vorne ;-), je nach dem, wo sich deine Sonne befindet!)

🌚NEUMOND - Die Mondin ist selben Zeichen wie deine SONNE oder im nächsten Zeichen

🌒ZUNEHMENDE MONDSICHEL - Die Mondin ist DREI ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt.

🌓HALBMOND: ERSTES VIERTEL:  - Die Mondin ist VIER oder FÜNF ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt .

🌔ZUNEHMENDER HALBMOND: Die Mondin ist SECHS ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt. 

🌕VOLLMOND: Die Mondin ist SIEBEN oder ACHT ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt.

🌖ABNEHMENDER MOND: Die Mondin ist NEUN ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt. 

🌗HALBMOND: LETZTES VIERTEL: Die Mondin ist ZEHN oder ELF ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt.

🌑ABNEHMENDER HALBMOND: Dunkelmond Phase: Die Mondin ist ZWÖLF ZEICHEN von deinem Sonnenzeichen entfernt. 

Ein Beispiel für dich!

Beispiel: deine Sonne ist im zweiten Haus im Zeichen der Jungfrau.  Dein Mond ist im Steinbock, im 5. Haus.  

Zähl einfach anticlock wise 🔄

Unser Beispiel:

Deine Sonne ist im zweiten Haus im Zeichen der Jungfrau.  Dein Mond ist im Steinbock, im 5. Haus. Dann zählst du:

1 - ist das Haus in dem Zeichen in dem deine Sonne ist (hier: Jungfrau ♍︎)

2 - ist dann Waage ♎︎

3 - ist Skorpion ♏︎

4 - ist Schütze ♐︎

5 - ist STEINBOCK ♑︎: in diesem Beispiel bist du angekommen - hier befindet sich die MONDIN 

Heisst für DICH: du bist in der HALBMOND : ERSTES VIERTEL geboren!

Was bedeutet das nun konkret für dich?

🌓 HALBMOND: ERSTES VIERTEL:

Das Erste Viertel ist die zunehmende Halbmondphase. Hier knirschts und krachts auf dem Weg “nach oben”. Die ersten (An-) Spannungen tauchen auf. Irgendwie wird´s hibbelig und nervig. 

Jetzt heisst es deine ganze Persönlichkeit mit ins Spiel bringen. Risiken eingehen und deine Energien bündeln. Bring deine ganze Passion & dein Selbstvertrauen mit ins Spiel. Mit der Halbmondphase als deiner emotionalen  “Grundkonstituion” liebst schnelle Entscheidungen. Speedy Gonzales. Sehen, erkennen & subito Handeln. 

Manchmal hast du allerdings das Gefühl, du musst DIR & der Welt etwas beweisen. No need!

Herausforderungen sind dein Ding & das macht dich schon zu jemand, der gerne das Zepter in der Hand hat. 

Wehe das Ganze läuft nicht nach deiner Vorstellung - uff. Dein innerer Kochtopf dampft und dein zweiter Vorname ist Garibaldi! 

Du hast für dich verinnerlicht, dass das Leben eine einzige “Challenge” ist. Die es IMMER zu MEISTERN gilt. No matter what. 

Das macht dich zu einer starken, ehrgeizigen, selbstmotivierten und unabhängigen Menschin. Wenn - dann richtig! Entschlossenheit ist dein zweiter Vorname!

You´re Madame: UNSTOPPABLE!

Das Ganze gilt natürlich auch für die wundervollen Herren der Schöpfung!


Was sagen die einzelnen Mondphasen über dich, dein Innenleben und deine Inkarnation aus?


🌚NEUMOND 

Samen keimen lassen 

Das Licht ist ganz zart. Kaum bis nicht sichtbar. So wie du deinen Samen (im Dunkeln) keimen lässt. 

Du sprudelst vor Energie. Und doch: du meidest das (Rampen-) Licht auch all zu gerne. Wen wundert´s?!

Dir wird es auch ohne “Rampenlicht” nicht fad. Dich interessiert ja schließlich die halbe Welt. Und über die andere machst du dir Gedanken. Am liebsten würdest du gerne über alles Bescheid wissen. 

Als Neumond - Baby ist deine Annäherung an die Welt sehr offen und sogar “kindlich” ohne naiv zu sein. Eher unschuldig. Immer neugierig, was die Welt sonst noch so zu bieten hat. 

Es muss nicht alles logisch sein in deinem Leben. Intuition und Bauchgefühl ist auch eine tolle Variante für dich. Der Durst nach erfrischenden Erfahrungen, neuen Gelegenheiten scheint nie gestillt zu sein. 

Du liebst es lebhaft. Erscheinst energiegeladen. Und bist hier und da auch “leicht” zu (ver-)führen.  Du bist ne Granate im (Durch-)Starten & eher eine Morla in Sachen “Beenden”. Doch dabei ganz bestimmt: stets bemüht;-)

Die Neumond Phase ist die ERSTE der ACHT Mondphasen. Somit bist du von Natur aus eine Starterin. Das Beenden darf und soll jemand anderes übernehmen. Oder dich einfach darin unterstützen. 

Du triffst deine Entscheidungen auf Grund deiner (Bauch-) Gefühle. Die “Bedenken” oder ach, das ist dann doch nicht so sinnvoll, kommen dir  während des Probierens und Gehens.

Dein Mut & Selbstvertrauen bringen dich dorthin, wo sich viele nicht hin trauen. Allerdings brauchst du immer mal wieder ne “Reinigungskur”. Egal ob Desktop, Schreibtisch oder Bücherregal. Sonst siehst du vor lauter Ideen die Resultats Bäume nicht mehr! Denn “Multitasking” ist zwar deins - bringt dich aber in Teufels Waschküche!

Hei Neumond - Baby: You´re MADAME ENTHUSIASM



🌒ZUNEHMENDE MONDSICHEL 

Die ersten Triebe 

Du streckst mit all der Energie des vorangegangenen Neumondes deine Fühler aus. So wie der Samen langsam aufzubrechen beginnt.

Der Enthusiasmus liegt (auch) dir im Blut. Du hast zusätzlich noch eine gewisse Vorausschau mit in die Wiege gelegt bekommen. 

Zum puren & manchmal auch blinden Aktionismus kommt noch eine feine Brise der Bewusstheit dazu. Jene, die dir sagt: “Mh, da steckt noch mehr hinter dem Projekt, als was ich jetzt abschätzen kann.”

Eine gewisse “Zurückhaltung”. Mit deinem fokussierten & kreativen Blick auf deine Ziele, lenkst du dich genau da hin wo du dich haben willst. 

Deine Neugier wird durch Recherchieren & Vorbereiten befriedigt. ACHTUNG: Don´t get stuck here!

Vor lauter Vorfreude & (ewiges) Planen, kann schon mal sein, dass du aus dieser Phase nur mühsam wieder rauskommst. Genug ist genug!

Nimm diese Energie der Vorfreude und SETZE SIE AUCH UM. Ohne in der Dauerschleife des Recherchierens hängen zu bleiben. 

Du bist eindeutig: die kreative ANTREIBERIN


🌓HALBMOND: ERSTES VIERTEL:

Stengel nimmt Form an & Wurzeln treiben aus

Das Erste Viertel ist die zunehmende Halbmondphase. Hier knirschts und krachts auf dem Weg “nach oben”. Die ersten (An-) Spannungen tauchen auf. Irgendwie wird´s hibbelig und nervig. 

Jetzt heisst es deine ganze Persönlichkeit mit ins Spiel bringen. Risiken eingehen und deine Energien bündeln. Bring deine ganze Passion & dein Selbstvertrauen mit ins Spiel. Mit der Halbmondphase als deiner emotionalen  “Grundkonstituion” liebst schnelle Entscheidungen. Speedy Gonzales. Sehen, erkennen & subito Handeln. 

Manchmal hast du allerdings das Gefühl. Du musst DIR & der Welt etwas beweisen. No need!

Herausforderungen sind dein Ding & das macht dich schon zu jemand, der gerne das Zepter in der Hand hat. 

Wehe das Ganze läuft nicht nach deiner Vorstellung - uff. Dein innerer Kochtopf dampft und dein zweiter Vorname ist Garibaldi! 

Du hast für dich verinnerlicht, dass das Leben eine einzige “Challenge” ist. Die es IMMER zu MEISTERN gilt. No matter what. 

Das macht dich zu einer starken, ehrgeizigen, selbstmotivierten und unabhängigen Menschin. Wenn - dann richtig! Entschlossenheit ist dein zweiter Vorname!

You´re Madame: UNSTOPPABLE!


🌔ZUNEHMENDER HALBMOND:

Die ersten Knospen tauchen auf

Jetzt geht´s ran an die Bulleten. Perfektionieren ist deine Lieblingsbeschäftigung. Don´t hang up here! Vor allem mach keine Dauerschleife daraus. Du und dein Projekt entwickeln sich auch im unperfekten Zustand!

Du willst permanent das BESTE aus dir rausholen. Dein Interesse für Persönlichkeitsentwicklung & Wachstum gibt dir Kraft und ist dein Lebenselexier. Du kannst nicht ohne.

Ständig gibt es etwas zu verbessern, zu klären, um daran zu wachsen.

Deine “Ärmelschoner” Genauigkeit und dein strenger Buchhalterblick lassen manche echt schwer durchatmen. Doch du musst einfach I - Tüpfelchen genau alles hinterfragen. 

Deiner Kreativität ist das egal. Die fliesst. Manchmal allerdings zu überlegt. Anstatt wild. 

Denn dein Steckenpferd ist es: Analyse, analyse, nochmal? Hei probier nicht deinen Kopf in deinen Hintern zu stecken -  uhh was ne Vorstellung. Sonst kommst du aus deiner “Analyse till Paralyse” Schlaufe nicht mehr raus. 

Es ist toll, wenn du immer auf der Suche nach Verbesserung bist. Und unbedingt rauskriegen willst, was dich und andere motiviert. 

Dabei helfen dir gerne auch tolle Mentorinnen oder “Dauer”-Weiterbildungen, um den Status Quo permanent zu verbessern!

You´re Madame IMPROVEMENT



🌕VOLLMOND

Let the Sun shine & die Blumen blühen 

Du blühst förmlich auf, wenn du ein ereignisreiches Leben lebst. Abwechslung beschert dir Erfüllung. 

Die Blume oder Pflanze erreicht ihren Höhepunkt. Eine prachtvolle Zeit.

Wenn Sonne und Mond sich gegenüberstehen - Opposition, sind sie am weitesten voneinander entfernt. 

Das ist wie deinem Tischpartner gegenübersitzen. Das Tolle daran ist, du kannst ihm aus dieser Position am besten in die Augen schauen. Du siehst ihn in seiner Gänze. Das törnt dich und dein Leben an. Du “brauchst” das Gegenüber, wie die Luft zum Atmen. Ihr wachst aneinander. Durch Reibung. Durch Anerkennung. Durch das jeweilige anders sein. 

Du findest am meisten Erfüllung, wenn du die Dynamik der Interaktion, der Partnerschaft(en) erkunden kannst. 

Wichtig dabei ist, dass du dennoch bei dir bleibst. Keine “Kopie” des anderen wirst. Du lernst die Vielfalt des Lebens durch die Beziehung mit anderen so richtig in seiner Fülle kennen.

Das befriedigt dich und erfüllt dich unermesslich!

Den oder die “richtige” Lebens - und / oder Arbeitspartnerin zu finden ist dein Katalysator zu Wachstum und Erfolg!

Deine Life Challenge ist, mit dieser “Gegensätze ziehen sich an” (-Spannung)  zu tanzen und zu experimentieren. Wie ist es mit Menschen zusammen zu sein, zusammen zu arbeiten, die so anders sind als du? Wie kannst du dennoch du sein, ohne den anderen verändern zu wollen? 

Die Harmonie im Gegensatz zu finden: Ein Leben voller Leuchtmomente!

You´re the OPPOSITE ATTRACT - Girl


🌖ABNEHMENDER MOND

Früchte ernten & Blumen pflücken 

Bäume verfärben sich. Die Blumenwiesen werden leergefegt. Und die Vasen gefüllt.

Du hast alles gegeben.  Du weisst worauf es im Leben ankommt. Dein Erfolg liegt darin Anderen das zu geben, was sie (wieder) stark macht. Du liebst es deine bisherigen Erkenntnisse über Wachstum, Erfolg oder den Sinn des Lebens anderen kund zu tun.

Egal ob du dies in Wort fasst und zum Schreiberling mutierst, oder dich im örtlichen  Gemeinderat oder in der Schule für etwas stark machst. DU hast etwas zu sagen. Kennst die inneren Prozesse und willst diese unbedingt unters Volk bringen.

Deine große Lebensvision ist deine Mission. Den Moment in seiner ganzen Fülle zu geniessen. Das Bewusstsein so zu schärfen, dass aus der Gegenwart die beste Zukunft wird. 

Dazu ist dir (fast) alles recht. Du pfeifst auf Tradition oder Konvention, wenn es zu einem “besseren” Leben führt, brichst du gerne sture und starre Regeln.

Deine (Lebens-) Aufgabe ist es DEINEN WEG nicht nur zu finden. Sondern ihn konsequent zu gehen. UND andere an deinem Erfahrungsschatz teilhaben lassen.

Die Welt ist dein zu Hause & und du bist meine “GIPSY SOUL” & PREACHING - Queen


🌗HALBMOND: LETZTES VIERTEL

Blätter am Baum, kaum - Die Zersetzung beginnt

Kahler Asten. Bäume entkleiden sich. Das Leben beginnt sich zurückzuziehen!

Sinn oder Unsinn, das ist hier die Frage. Oder war es Sein oder Haben. Oder nicht Sein?! 

Du magst dich mit den grossen Themen des Lebens beschäftigen. The meaning and purpose of LIFE ist dein Ding.

Nach deinen wilden 30igern (oder Saturn Return) stellst du nicht nur dich, sondern alles in Frage. Die Lebensspanne zwischen 30 und mitte 50 (zweiter Saturn Return) ist voller Wechselspiel.

Wenn du davor eher konservativ oder mainstream rübergekommen bist, bist du nun genau das Gegenteil. Ein einschneidendes Erlebnis in deinem Leben hat dich eine andere Gangart, eine andere Lebens - und Denkweise verinnerlichen lassen. 

Wie der Millionär, der alles verkauft und verschenkt und lebt vom eigenen Anbau in einer kleinen, feinen Hütte.

Keiner kann es wirklich verstehen! Doch du fühlst dich wohl in dir und integer. 

Du hast der “inneren” Krise in die Augen geschaut und dir und deinem Weg vertraut. RADIKAL. 

Durch das permanente “Re-Evaluieren” deines “vergangenen” Lebensweges, schaffst du es immer wieder dein Leben nach dir und deinen dich nährenden Glaubenssätzen (lebensbejahend) auszurichten. 

Du hast es geschafft alte, nicht nährende Glaubenssätze zu transformieren. Meist stehen die im starken Gegensatz zu dem, wie du groß geworden bist. 

Du weisst, was dir JETZT gerade gut tut und das lebst du auch (aus)! Nix ist für ewig.

Dein Riecher für das “Richtige” gepaart mit deiner Kreativität lässt dich DICH immer wieder “neu” erfinden.

Du bist die VERWANDLUNGSKÜNSTLERIN von Bad into Good Habits - Lady


🌑ABNEHMENDER HALBMOND: Dunkelmond Phase:

“neue” Samen werden freigesetzt - Retreat time!

Die Arbeit ist getan. Es ist vollbracht. Zeit zu gehen. Sich zurück zu ziehen. Dich und dein Selbst zu geniessen. Raum für Neues schaffen.

Die Dunkelheit ist deine Verbündete.

So wie der Baum sich in sein Winterretreat zurückzieht, liebst du es die Dinge zum Abschluss zu bringen. Etwas zu beenden! Das schenkt dir Lebensqualität. 

Es scheint du bist in dein Leben hineingeboren worden, um Beziehungen von damals zu Ende zu bringen. So kann es gut sein, dass du in diesem Leben viele, kurze Beziehungen führst. Dafür erfüllte. Du weisst, wann es Zeit ist zu gehen!

Du liebst deine ME-TIME Phasen. Zeiten zum Reflektieren über das bisher Erlebte. Den Prozess nochmals nur für dich aufleben lassen, ist für dich “dope” ohne Abhängigkeit.

Die “großen” Fragen des Lebens begegnest du mit Freude. Denn durch deine gelebte Spiritualität ist dir kein Thema zu groß oder zu düster. Der Tod fasziniert dich und die Zyklen des Lebens hast du verinnerlicht.

Der Erfolg zieht bei dir in der Reife deines Lebens ein. Du liebst dein Eremiten - und Einsiedler Dasein. 

Dieses mit dir und dem Leben leben und beobachten, hat dir den Blick hinter die Matrix eröffnet. Du siehst hindurch. Du weisst, worauf es ankommt. Destillieren & Transformieren sind deine Lieblingsbeschäftigung.

Stille, Zurückgezogenheit und eine schier unerschöpfliche Resilienz begleiten dich!

You are my PRIESTESS of TRANSFORMATION


Damit du, als kreatives Wesen immer einen bildhaften Überblick hast, hab ich dir etwas kreiert: Deine MondPhasen & SonnenUhr (KLICK PDF!)

GRANDIOS you´ve made it! Jetzt bin ich mal gespannt, welches deine Mondphase ist?!

Du kannst dir ja vorstellen, dass ich da volle Kanne neugierig bin - als “Neumond -Baby”,-)…,

lot´s of Moonlove,

Ellen


Die 10 beliebtesten Mythen deines Soul - Callings! Oder wie du ganz bestimmt an deiner Berufung vorbei lebst!

Die 10 beliebtesten Mythen deines Soul - Callings! Oder wie du ganz bestimmt an deiner Berufung vorbei lebst!