Mondfinsternis - Align your Life with your Soul

Mondfinsternis - Align your Life with your Soul

Dein Leben dir und deinem Rhythmus und deinen Werten anpassen. Dir deinen Schatten bewusst sein, oder erst werden. Integrieren. GANZ DU SEIN. Leben.

Wenn Sonne - Erde und Mond sich wieder auf einer Ausrichtungsachse befinden, dann ist Mondfinsterniszeit.

Der Vollmond am Montag, den 21.01.2019 wirft hier und da schon seine “Schatten” voraus. Wie bei so manchem “Großereignis”, bekommt man und Frau die Vibes vorab schon zu spüren.

Mondfinsternis in der Löwin

Die Löwin spielt am Montag bei dieser Mondfinsternis eine große Rolle. Mit kleinen Rollen gibt sich die Qualität des Löwen so und so nicht zufrieden. Damit es ganz nach der “LöwenManier” vonstatten geht, wird diese “Wolfsvollmondin” sich in den frühen Morgenstunden noch in ein bizarres “rotes” Gewand kleiden.

Die Dramaturgie wird ihre Höhepunkte zwischen 4.10 Uhr und 6.43 Uhr haben. Falls du erst nach 8.17 Uhr nach oben schauen solltest, hattest du wohl eine lange Nacht oder schlicht verschlafen. Doch hei, die Vibes sind für das eine und andere Seelenwesen spürbar. Sicht - oder unsichtbar. Wie unsere Sonnen - und Schattenseiten. Und genau das ist bei (Mond)finsternissen das Thema.

Falls du die Liveübertragung nicht mitbekommen kannst, hier ein Video, dass es dir veranschaulicht, fast wie in echt.

Finsternis, was willst du mir zeigen? Was hat nun “wirklich” seinen Höhepunkt erreicht.

An diesen “Finsternis” Ereignissen - Ob Sonnen - oder Mondfinsternis - findet das “Rekalibieren”, das sich in dir (neu)ausrichten statt. Etwas kommt zum Höhepunkt. Oder etwas Neues etabliert sich in deinem Leben. Dieser Löwen/Wassermann Zyklus findet mit dieser kommen Mondfinsternis am 21.01.2019 seinen Höhepunkt und somit auch sein Ende.

Dieser Zyklus begleitet uns seit dem 11.02.2017. Meist im Wechsel von Mond - und Sonnenfinsternis- Die Hauptthemen dieser Zeit waren und sind:

Führung, Leadership, Neue Zeit, Technologie, Fortschritt - im Sinne von Weiterentwicklung, Neues Denken und Lenken, Gender, “Queere Menschen”, Auflösung von “SchubladenDenken”, alte Glaubensmuster, festgefahrene Traditionen, etc.

  • Wie stehst du zu diesen Themen?

  • Was hat sich bei dir in dieser Zeit ge - und verändert?

  • Wie offen und frei denkst und handelst du diesbezüglich?

  • Welches dieser Themen, hat sich ganz deutlich offenbart?

Es gilt und heisst für jeden einzelnen von uns, den “Breakthrough” zu uns Selbst und deinen ureigenen Schöpferkräften wahrzunehmen und auch anzunehmen.

Mutigen Herzens sich so zu leben, dass es DIR entspricht. Das kann niemand für dich übernehmen. Das ist deinen ureigene (Lebens)aufgabe.

Dein Denken, dein Handeln, dein Wirken, deine Gefühle in eine Kohärenz zu bringen, wie sie eben nur dir entspricht.

Dein persönlicher Mondknoten kann dir auf dieser Reise helfen. Denn diese Kohärenz, oder dein persönliches Alignment herzustellen und auch zu leben ist ein Prozess, der Unterschiedliches zu Tage befördert. So können wir uns hier und da ausgebremst fühlen oder lahmgelegt.

Die Kunst deinen Weg zu berschreiten ist, darauf zu lauschen, deinen Körper wahrnehmen, die Zeichen deiner Intuition deuten lernen. Zu differenzieren, was EgoWunsch ist, die es natürlich geben darf! Und wahrzunehmen, was Seele flüstert.

Deine Wurzeln beherzigen:

Die weiblichen Energien ehren - in jedem von uns. Die “Rotfärbung” der Mondin lädt dich ein, dich mit deiner weiblichen Energie zu verbinden - egal ob Männlein oder Weiblein.

Verbinde dich mit deinem Wurzel/Sakralchakra. Visualisiere dort deine Innere Göttin in rot. Erlaube dir dich aus deinen Entwertungen und Erniedrigungen zu erheben. Aus den selbstgerechten und fremdbestimmten. Lass dein Aschenbrödel zur Königin werden.

Altgediente Rollenbilder, Maskeraden der Dogmen dürfen bröckeln und aufbrechen. JedeR für sich, darf erkunden, wer er ist und was das jeweils für die Einzelne bedeutet. Wir dürfen uns aus Abhängigkeiten befreien, um “individuelle” Wahrheit, Echtheit, Schönheit und Kreativität im Leben Raum zu geben.

Die Würde eines jeden von uns zum Vorschein bringen. Natürlich (auch) leben! Theoretisch liest sich das so fein, selbst ist es auch im Grundgesetz verankert. Doch was bedeutet dies denn für DICH: Würde, (Selbst)Werte…? Darüber kann und darf es keine verallgemeinerte Definition geben, das kannst nur DU für DICH klären. (oder mit dem neuen Buch von Gerald Hüther: Würde)

Mit der Kraft der vollen und der neuen Mondin auf Entdeckungsreise gehen, dazu lad ich dich von Herzen ein.

“Annehmen” was ist, und dann für das dich Beste daraus machen. Im Mondkreis mit Nives Gobo zusammen, kannst du mit uns und anderen wundervollen Frauen tiefer tauchen. Und gestärkter, verbundener und “ganzer” durch die Mondzeiten tanzen.

Auf dich und dein “align Sein” (manchmal gleicht das hier und da auch einem “Alien Dasein”;-))

lots of MoonLove

Ellen

Deine Monatsplanung mit dem Wassermann Neumond - Think out of the Box

Deine Monatsplanung mit dem Wassermann Neumond - Think out of the Box

Merkurjahr 2019 und was es so mit sich bringt {VIDEO📹}

Merkurjahr 2019 und was es so mit sich bringt {VIDEO📹}