Führungsqualitäten entwicklen

Führungsqualitäten entwicklen

Führungsqualitäten entwickeln heisst:

  • sich selbst (Widder) und anderen (Waage) etwas zu zu trauen.

  • sich selbst vertrauen und bestimmt ans Werk zu schreiten. (Widder) Ohne Fixierung auf den eigenen Posten!

  • zu wissen, was man kann ohne damit zu prahlen (Widder)

  • für andere da sein und Vorbild sein, ohne sich aufzugeben (Waage)

  • andere in Kenntnis setzten - anderen zu zu hören - sie verstehen, was sie bewegt (Waage). Sich selbst treu bleiben!

  • die Balance von eigenen Bedürfnissen und jenen der anderen zu wahren! Widder - Waage Vollmond Energien pur!

Vor ca. 6 Monaten, am 15. April war Widder Neumond und das Astrologische NeuJahr hat begonnen und seither seinen Lauf genommen.


Erinnerst du dich an den Samen, den du zu dieser Zeit gesät hast.
Für dich? Für dein Leben? Für deinen Beruf(ung)?

Am Dienstag, den 25.09.2018,  in aller Herrgottsfrüh um 4.52h erstrahlt die Mondin in vollem Glanz zum Widder Vollmond. Auch den HerbstMond genannt.

Sie lädt dich durch dieses Strahlen tatkräftig zu deiner Ernte ein. 

Das Mondlicht lädt dich in den Stunden nach Vollmond ein dir über deine “Führungsqualitäten” klar zu werden.

In welchen Lebensbereichen hast du bereits Führung übernommen?

Wo hast du das Gefühl, dass du zwischen den Stühlen stehst?

So wie die Erde (=Du) zwischen deinen Vorhaben, Bedürfnissen und deinem jetzt Durchsetzenwollen (Mond im Widder) und der Bedürfnisbefriedigung der anderen (Sonne in der Waage) steht?!

Bei Vollmond steht die Erde (Du) zwischen Sonne (“Vater) und Mond (“Mutter”). Möchte wie ein lebenshungriges, wissensdurstiges Kind alle Energien, die ihm entgegengebracht werden aufsaugen. Und in jedwede Richtung es “richtig” machen.

Ob “richtig” oder “falsch” ist keine Bewertung von Aussen. Sondern dieses innere Gefühl der Stimmigkeit für DICH: also schau mal zurück in deiner Entwicklung. Nein nicht gleich bis in deine Kindheit hinein. Zurück zum Neumond im Widder im April.

Was ist seit dem Neumond im Widder bei dir an Entwicklung geschehen?

Vor allem seit dem NEUMOND im WIDDER (April) - Dort und damals hast du den Samen für deine Zukunft gelegt. In der du dich JETZT gerade befindest - aus der Sicht von damals.

Jetzt knapp sechs Monate später:
Hier tanzen Landauf und Landab die Blätter durch die Gegend. Tuckern die Traktoren über die Felder und Wiesen und türmen ihre Heu - und Strohballen und fahren die Ernte heim.

Mit dem Widder Vollmond kommt die Einladung ins Haus geflattert, deine persönliche Ernte in Augenschein zu nehmen. Sie voller Energie heim zu bringen!


🌕🌻 Was hast du in diesen knapp sechs Monaten spriessen und wachsen lassen?


Was ist in deinem Herzen und durch deine Hände ins Gedeihen gekommen?🌻🌕

🜂♈︎Wieviel Feuer lodert in dir und deinen Vorhaben? Gerade jetzt?

🜂♈︎Wieviel von diesen Eigenschaften spürst du in dir?

enthusiastisch, tatkräftig, impulsiv, spontan, ungestüm, leidenschaftlich, anregend, inspirierend, kreativ, selbstbestimmt, selbstbewusst, unabhängig, idealistisch, optimistisch, subjektiv…

Du kannst diesen Widder Vollmond nutzen, genau diese Qualitäten aus dir heraus wieder wach zu kitzeln. Dich in Bewegung bringen. Dadurch setzt sich Energie frei.

Vom Rumlümmeln und Rumzappen passiert nichts. Na ja schon auch, Unzufriedenheit macht sich breit!

Viel Freude beim Initiieren deiner Lebensführung!

Grandiose Grüße

Ellen


 

Gefühlvoll führen - Vollmond im Widder

Heilende Erfüllung: Zwölf Fragen für dein Business reboot - Und nur EINE will wirklich eine Antwort!

Heilende Erfüllung: Zwölf Fragen für dein Business reboot - Und nur EINE will wirklich eine Antwort!