Veränderung - eine Worthülse oder TatSächliches?

Veränderung - eine Worthülse oder TatSächliches?

Veränderung - das ist "eigentlich" ein Wort mit dem ich nicht so ganz auf Kuschelkurs bin.

Ich hin ein Gewohnheitstier und mag festgelegte Strukturen und Abläufe!

Haben doch Veränderungen etwas mit Loslassen zu tun - ein weiteres Wort mit dem ich nicht unbedingt recht dick verbandelt bin. Außerdem kommen mit diesen Veränderungen immer neue Herausforderungen Hand in Hand daherspaziert - sehr lästig! Und dann gesellt sich möglicherweise mein ungeliebter Kontrollverlust dazu…hmmm…nicht unbedingt angenehm!

Veränderungen sind Abenteuer, die nicht wirklich kalkulierbar sind:

Aber wie gesagt habe ich nur „eigentlich“ nicht so große Freude mit der Veränderung.

Denn oft in meinem Leben habe ich schon manche gravierenden Veränderungen hinter mich gebracht. Rückblickend mit dem Ergebnis: Es war doch GUT und RICHTIG diese Schritte gesetzt zu haben. Obwohl ich diese Entscheidungen meist "versuche" vorher zu planen und in meinem Kopf von allen Seiten zu betrachten, damit ich auf alle Möglichkeiten und Unmöglichkeiten wenigstens irgendwie vorbereitet bin, sind es trotzdem Abenteuer, die nicht wirklich kalkulierbar sind. 

Veränderungen umzusetzen, bewirken Inspiration in meinen Gehirnwindungen

    Die Herausforderungen waren manchmal schon heftig und brachten mich bei manchen Weggabelungen an meine Grenzen. Im Endeffekt kam ich dann aber doch dort an, wo ich mich nun befinde. Lehrreiche Erfahrungen steckten in den verschiedenen Wegstrecken. Natürlich auch solche, auf welche ich liebend gerne verzichtet hätte und die ich in meinem Leben nicht noch einmal wiederholen möchte. Aber auch sehr viele schöne Begegnungen, mit neuen inspirierenden Menschen und Momenten, die sich in meinen Gehirnwindungen festgesetzt haben und mich begleiten. 

Immer hat dieses Abbiegen, in eine andere Richtung, mein Wesen geprägt und geformt

Mit der Veränderung kommen die "richtigen" Menschen ums Eck

Oft ist es im Leben auch so, dass man gerade zu dem Zeitpunkt, an dem ein Verlassen des Weges angesagt ist, genau die Menschen antrifft, die einen dabei unterstützen und beistehen. Somit kann man manchmal gar nicht anders und man befindet sich automatisch in einer neuen Spur wieder. 

 

Mein persönlicher Fazit - Veränderungen brauchen Mut! 

Veränderungen beinhalten aber oft viele neue und vor allem ungeahnte Chancen!

Also, lasst uns ab und zu mutig sein ;-)… 

 

Alles Liebe 

Marlies :-)

VollMondYINYOGAFlow - Emotionale Stabilität und körperliche Entspanntheit

VollMondYINYOGAFlow - Emotionale Stabilität und körperliche Entspanntheit

Was ist Heimat für dich? Und was verrät dir dein Horoskop dazu?

Was ist Heimat für dich? Und was verrät dir dein Horoskop dazu?